Carmelo_Cannizzo

Carmelo_Cannizzo


hab hier mal ne bio aus dem City of sounds magazin. aktuellere Bio folgt noch... :-)

"Aufgewachsen im Raum Stuttgart zog es Carmelo Cannizzo im Alter von 14 Jahren in die Musikstadt Mannheim, wo er einige Jahre später seine Liebe zur elektronischen Musik entdeckte. Von der Magie angesagter Clubs wie dem Mannheimer Lagerhaus oder dem MS Connexion angezogen, waren es vor allem die brachialen Beats von DJs wie MP Nuts oder internationalen Künstlern wie Rush und Gayle San, die ihn faszinierten. Kein Wunder, dass sich seine Liebe zum Techno und der damit verbundenen Szene Wochenende für Wochenende immer weiter steigerte, bis er schließlich 2004 mit 19 Jahren selbst an dem schwarzen Gold namens Vinyl Hand anlegte, um die hohe Kunst des DJings zu erlernen. Während die ersten Scheiben, denen er sich in unzähligen Stunden des Probierens und Studierens widmete, zu jenem Zeitpunkt der härteren Gangart des Techno zuzuordnen waren, die man damals noch unter dem Titel „Schranz“ in eine Schublade packte, fand Carmelo Cannizzo wenig später immer mehr Gefallen an dem für ihn neuen Techhouse, der damals immer präsenter wurde. Mehr und mehr wuchs auch seine Liebe zum minimalen Techno, so dass er 2007 den Genrewechsel schließlich vollständig vollzog. Bekannt für seine treibenden Sets, die die Sparten Minimal Techno und Minimal House im richtigen Mischungsverhältnis abdecken, bringt Carmelo Cannizzo damals wie heute die Feiermeute stets zur Ekstase. Während der Mitzwanziger seinen musikalischen Wirkungskreis so auch schon auf Gebiete fernab des Rhein-Neckar-Deltas ausdehnen konnte und beispielsweise auch schon Clubs wie das Madison in Neustadt, das Flash in Kaiserslautern oder das H1 (ehemals Palazzo) in Bingen bespielte, ist er heute vor allem bei den Flash Events im Mannheimer Club 7er immer wieder ein gern gehörter Gast.
Seit über einem Jahr produziert er nun auch seine eigenen Tracks, welche seine Liebe zur musik festigt und den Trieb zum angehenden Produzenten weiter steigert so dass man von dem jungen Mannheimer in Zukunft sicherlich noch einiges hören wird..."

ansonsten fragt mich ruhig aus


Diskografie

03.
Para-cadute
Techno - März 2011
7:06 Min
04.
7:20 Min
05.
3:01 Min
06.
5:59 Min
07.
Loupo [second edit]
Techno - Februar 2011
6:47 Min
Aufrufe 9037 mal aufgerufen
Hörzeit 416:38:15 Stunden angehört    Klicks 17549 mal angehört


Account melden