Pop  R&B

R&B
R&B, R'n'B, oder einfach Rhythm and Blues ist die wohl kommerziell älteste Form schwarzer Musik. Das Genre entspringt dem Blues, wurde jedoch im Gegensatz zum Blues mit starken Rhythmen unterlegt, um eine schnellere Musikform auf den Weg zu bringen. Mit Beginn der Motown-Ära vermischten schwarze Künstler synkope Melodien, mit geraden Beats und mit harmonischeren Melodielinien, wodurch es schwaze Künstler erstmals schafften auch von den weißen Hörern wahrgenommen zu werden. Heutzutage ist R&B stellvertretend für Pop geworden, oftmals sind Unterschiede nur noch an geringen Details zu sehen und in der Art des Gesangs.